Glossary

Dichtheitsprüfung

Die Prüfung der Dichtigkeit von Bauteilen. Bei der Dichtheitsprüfung wird gemäß der Norm DIN EN 1779  in Vakuum-Verfahren und Überdruck-Verfahren unterschieden. Die häufigsten Einsatzgebiete der Prüfverfahren nach DIN EN 1779 sind die Dichtheitsprüfung an installierten Systemen (z. B. Kühl- und Vakuumanlagen, Verpackungen) sowie Komponenten und Systemen in der Serienproduktion (z. B. Kraftstoffbehälter, Einspritzpumpengehäuse).