Epoxide

Leistungsstarke und flexible Systeme

Erstklassiger Kunststoff

Epoxide sind hochwertige Kunststoffe. Sie zeichnen sich aus durch ihre gute Haftung auf einer Vielzahl von Substraten, gute Temperaturwechsel- und Chemikalienbeständigkeit sowie guten mechanischen Eigenschaften.

Epoxidharze sind Reaktionsharze mit Epoxidgruppen, die durch den Zusatz eines Härters zu einem duroplastischen Kunststoff formuliert werden können. Die am häufigsten eingesetzten Epoxidharze sind glycidyl-basierte Epoxidharze. Diese entstehen durch die Reaktion einer Hydroxylgruppe, beispielsweise eines Phenols, und Epichlorhydrin.

Epoxidharz + Härter = Duroplastischer Kunststoff

Zusammen mit einem geeigneten Härter (Amine) reagieren dessen funktionelle Gruppen in einer Polyadditionsreaktion mit den Epoxidharzen des Harzes zu einem duroplastischen Kunststoff.

Je nach Zusammensetzung polymerisieren Epoxidharz und Härter innerhalb von wenigen Minuten bis hin zu einigen Stunden. Der Vorteil: Sie können als zähflüssige Flüssigkeiten verarbeitet werden und härten dann erst vollständig aus.

Klebstoffe sind ein wichtiger Anwendungsbereich von Epoxidharzen. Flüssig aufgetragen sorgen sie nach dem Aushärten für eine feste Verbindung verschiedenster Materialien.

Unter der Marke RAKU® POX entwickelt und produziert RAMPF Polymer Solutions Epoxid für verschiedenste Anwendungen in den Bereichen Elektrogießharze, Klebstoffe und C.A.S.E.

Anwendungsbereich Epoxide

  • Elektronische und elektrische Anwendungen / Bauteile

  • Beschichtungsanwendungen

  • Konstruktionsklebstoffe

  • Formen- und Werkzeugbau

  • Automobilanwendungen

Eigenschaften Epoxide

  • Gute Haftung auf einer Vielzahl von Substraten
  • Gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • Gute Chemikalienbeständigkeit
  • Gute Wärmeleitfähigkeit

Einsatzbereiche von Epoxid bei RAMPF Polymer Solutions:

Elektrogießharze

1K- und 2K-Systeme für den Verguss elektrischer und elektronischer Bauteile

MEHR ERFAHREN

Klebstoffe

1K- und 2K-Systeme zur dauerhaften Verbindung verschiedener Materialien

MEHR ERFAHREN

Konstruktionsgießharze (C.A.S.E)

Konstruktionsgießharze und Vergusssysteme auf Basis von Epoxid

MEHR ERFAHREN