Häufig gestellte Fragen

Sind noch Fragen offen geblieben? Hier haben wir Ihnen die Antworten auf verschiedene Fragen zur Bewerbung in einer kompakten Übersicht zusammengestellt.

FAQ

Wählen Sie Ihre Zielgruppe:

Wie finde ich die für mich richtige Ausbildung?

Sind Sie unsicher bezüglich der Wahl eines Ausbildungsberufs? Dann können Sie sich gerne bei uns für ein Schülerpraktikum melden, um herauszufinden, ob der gewählte Beruf das Richtige für Sie ist. Außerdem können Sie uns gerne auf unseren Ausbildungsmessen ansprechen.

Alternativ bieten auch  die Agentur für Arbeit, das Berufsinformationszentrum (BIZ) und das Internet Selbsttests zur Orientierung.

Gibt es Bewerbungsfristen und wie lange vor Ausbildungsbeginn sollte ich mich bewerben?

Am besten bewerben Sie sich ein Jahr vor Ausbildungsbeginn – also im Sommer des Vorjahres. Natürlich können Sie sich das ganze Jahr über bei uns initiativ bewerben. Ihre Bewerbung können Sie umweltschonend und schnell hier online einreichen.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert je nach Ausbildungsberuf und Schulabschluss zwei bis 3,5 Jahre. Weitere Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen finden Sie weiter oben auf den jeweiligen Detailseiten.

Warum sollte ich mich bei RAMPF bewerben?

Die RAMPF-Gruppe bietet eine interessante und inhaltlich fundierte Ausbildung. Sie erhalten die Möglichkeit, in verschiedenen Abteilungen mitzuarbeiten, eigene Ideen einzubringen und übernehmen selbstständig ein kleines Projekt.
Ausbilder und Kollegen helfen Ihnen jederzeit gerne bei Fragen und Problemen. Bei RAMPF streben wir immer danach unsere Auszubildenden zu übernehmen.

Was sollte eine Bewerbung beinhalten?

In einem Anschreiben sollten Sie etwas über sich und Ihre Interessen erzählen und warum Sie sich als Auszubildende/-r im gewünschten Ausbildungsberuf bewerben. Außerdem benötigen wir einen tabellarischen Lebenslauf, in dem Sie auch Angaben über interessante außerschulische Aktivitäten machen sollten, sowie eine Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse. Nachweise oder Bescheinigungen über bereits absolvierte Praktika oder Kurse sollten beigefügt werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

Unsere derzeit offenen Ausbildungsplätze finden Sie unter unseren Stellenangeboten. Wenn Sie sich auf einen Ausbildungsplatz bewerben möchten, so klicken Sie bitte auf den Button "Bewerben".  Sie gelangen automatisch auf unser Bewerbungsportal. Bitte vervollständigen Sie hier in den darauffolgenden Schritten Ihre Online-Bewerbung. Weitere Tipps finden Sie unter hier.

Wie geht es im Auswahlverfahren weiter?

Wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, erhalten Sie eine Einladung zur RAMPF AzubiTESTstrecke. Haben Sie den Test erfolgreich absolviert, laden wir Sie zu einem weiteren persönlichen Gespräch ein. Wenn Sie hier weiterhin überzeugen, erhalten Sie von uns ein Vertragsangebot – und wir freuen uns, Sie bei RAMPF als Auszubildende/-n willkommen zu heißen.

Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Im Vorstellungsgespräch möchten wir Sie persönlich kennenlernen.. Das bedeutet, Sie sollen sich so präsentieren, wie Sie sind – in einem  Gespräch, in dem Fragen von Ihrer Seite ausdrücklich willkommen sind. Im Gespräch möchten wir auch die genauen Gründe für die Berufswahl, Ihre Erwartungen an den Ausbildungsberuf sowie Ihre Interessen und Neigungen erfahren.
Eine gewisse Aufregung im Vorstellungsgespräch ist übrigens ganz normal. Bleiben Sie einfach so natürlich wie möglich.

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Ausbildung beginnt am 1. September des jeweiligen Jahres.

Wie beginnt die Ausbildung?

Wie Ihre ersten Tage und Wochen der Ausbildung aussehen, variiert von Standort zu Standort.. Es gibt aber immer eine Einführungsphase, die Ihnen hilft, sich zu orientieren. Sie erfahren dabei mehr über den Ablauf Ihrer Ausbildung, lernen die anderen Auszubildenden kennen und erhalten Einblicke in die Firma und den Standort, an dem Sie Ihre Ausbildung machen werden.

Wie lange dauert ein Praktikum in der Regel?

Praktika bei RAMPF dauern in der Regel zwischen drei und sechs Monaten. Je mehr Zeit Sie für ein Praktikum mitbringen, desto tiefer und intensiver können Sie in die Abteilung und Projekte eingebunden werden.

Wie lange kann ich als Werkstudent bei RAMPF arbeiten?

Als Werkstudent können nur eingeschriebene Studierende bei uns arbeiten. Einige unserer Werkstudenten sind über mehrere Semester bei uns tätig.

Wie viele Wochenstunden sollte ich als Werkstudent arbeiten?

Die Arbeitszeit von Werkstudenten beträgt maximal 20 Wochenstunden – die gewünschte Wochenzahl kann individuell mit der jeweiligen Abteilung besprochen werden, beträgt jedoch mindestens 10 Wochenstunden.

Wie kann ich mich bewerben?

Der schnellste Weg in unser Team führt über unser Online-Bewerbungstool: Sie müssen lediglich einige Daten zu Ihrer Person eingeben, Ihre Dokumente hochladen – und fertig. Idealerweise fassen Sie hierfür Ihre Anlagen (z. B. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) zu einem PDF-Dokument zusammen. Den Link zum Online-Bewerbungsportal finden Sie unter unseren Stellenangeboten bei der ausgeschriebenen Position oder über den Link zur Initiativbewerbung.

Sind die Stellenangebote, die auf der Homepage ausgeschrieben sind aktuell und gibt es Bewerbungsfristen?

Unsere Stellenanzeigen auf unserer Homepage sind stets aktuell. Es gibt in der Regel keine Bewerbungsfristen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, sich zeitnah für die ausgeschriebene Position zu bewerben, damit wir Sie bei der Vielzahl von Bewerbern berücksichtigen können. Positionen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus den Stellenangeboten entfernt.

Ist es möglich, mich auf mehrere Stellen gleichzeitig zu bewerben?

Als bereits registrierter Bewerber, können Sie sich ganz einfach per Klick für eine andere Stellenausschreibung bewerben. Ihre eingegeben Daten werden automatisch von unserem System übernommen, jetzt müssen Sie nur noch Ihre Bewerbungsunterlagen individuell für diese Position zugeschnitten hochladen.

Wie lange werden meine Unterlagen aufbewahrt?

Ihre Angaben werden selbstverständlich gemäß geltenden gesetzlichen Vorschriften, streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens innerhalb der RAMPF-Gruppe bearbeitet und verwendet.

Auf Ihren Wunsch hin, löschen wir Ihre Daten sofort nach einer entsprechenden Benachrichtigung Ihrerseits.
Normalerweise werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens innerhalb von drei Monaten vernichtet bzw. gelöscht.
Damit auch wir Sie nicht aus den Augen verlieren, behalten wir uns, Ihre Zustimmung vorausgesetzt, das Recht vor, darüber hinaus Ihre Kontaktdaten für maximal drei Jahre zu speichern, um Sie im Falle späterer Stellenausschreibungen erneut kontaktieren zu können.

An wen darf ich meine Bewerbung richten oder wer kann mir offene Fragen zum Bewerbungsprozess beantworten?

In unseren Stellenausschreibungen finden Sie immer den passenden Ansprechpartner, an den Sie Ihre Bewerbungsunterlagen richten oder der Ihnen gerne Ihre Fragen beantwortet.

Bei Initiativbewerbung wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung,  Tel.: +49.7123.9342-1124

Wie erfahre ich dass meine Bewerbung eingegangen ist und wie lange dauert der Rekrutierungsprozess?

Sie erhalten unter Ihrer angegebenen Emailadresse eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigt.

Das Auswahlverfahren richtet sich individuell nach der ausgeschriebenen Stelle. Dennoch sind wir bestrebt, Ihnen zeitnah und schnellstmöglich eine Rückmeldung (Einladung, Absage oder Zwischenbescheid) zu geben.

Kann ich mich initiativ bewerben?

Wir freuen uns immer über Bewerbungen – auch wenn sie initiativ kommen. Nutzen Sie für Ihre Initiativbewerbung unseren dafür vorgesehenen Bewerbungsbutton unter „Initiativbewerbung“.

Wer hilft mir bei technischen Problemen bei der Online-Bewerbung?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung,  Tel.: +49 7123 9342 1124

Quick-Guide Bewerberportal

Bei der Seite Stellensuche können Sie sich direkt auf eine Stelle bewerben. Wenn die passende Stelle nicht dabei sein sollte,  gerne auch initiativ. Mit einem Klick kommen Sie auf unser Bewerbungs-/Registrierungsformular Reichen Sie uns Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte möglichst als pdf-Datei ein. Bitte beachten Sie das Feld Datenfreigabe und lesen Sie sich aufmerksam unsere Datenschutzerklärung durch Registrierte Bewerber können im Bewerberportal Ihre Bewerbungen bearbeiten, Dokumente nachreichen, Daten anpassen etc.

Das RAMPF-Bewerberportal finden Sie hier

Hilfe bei der Bewerbung

Sie haben ein passendes Angebot gefunden? Hier zeigen wir Ihnen auf was Sie bei Ihrer Bewerbung achten sollten.
 

Zu den Bewerbungstipps

Über RAMPF

Die RAMPF-Gruppe steht für Engineering und Chemical Solutions.
Mit unseren Produkten und Lösungen sind wir weltweit in nahezu allen Branchen zu finden.
 

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartnerin

Sarah Shaath
Recruiter | Human Resources
Tel.: +49.7123.9342-1124

Zum Kontaktformular