Glossar

Tooling zur Herstellung von Werkzeugen

Im Werkzeugbau werden Produktionsmittel, sogenannte Werkzeuge, für die Herstellung von Serienbauteilen erzeugt. Werkzeuge werden in der Fertigung von Bauteilen zum Umformen, Urformen, Pressen, Drücken, Gießen, Legen, Positionieren und Schneiden benötigt. Als Werkstoff zur Fertigung von Werkzeugen können sogenannte Kunststoff Tooling Materialien, wie Blockmaterial, Close Contour Casting, Close Contour Pasten, Epoxid und Polyurethan Flüssigmaterialien verwendet werden.