Glossar

Gießharz

Ein Gießharz ist ein Kunstharz, das in Vergusssystemen zum Verfestigen und Schützen von Produkten eingesetzt wird. Dabei wird das noch flüssige Harz in eine Form gegossen und härtet sich aus. Der Verguss bildet einen unlösbaren Verbund mit dem Bauteil und dient zum Schutz vor mechanischen Belastungen wie Vibrationen, mechanischen Beschädigungen, Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit sowie zur Isolation.