Glossar

Flüssigmaterialien für Modellbau

Flüssigmaterialien sind Zwei- oder Dreikomponenten Systeme basierend auf Epoxid oder Polyurethan. Sie sind duroplastische Kunststoffe mit hoher Festigkeit und chemischer Beständigkeit. Man erhält diese Kunststoffe im Wesentlichen durch Vermischung von einer Harz- mit einer Härterkomponente, resp. Epoxidharz und Amine oder Polyol und Isocyanate. Modellbau ist die Herstellung eines dreidimensionalen, physischen Objektes.