Design-Grenzen ausreizen – mit Polyurethanharzen von RAMPF

Wixom, Michigan, USA, 02.11.2017.

RAMPF Group, Inc. präsentiert seine leistungsstarke Palette innovativer Flüssig-Polyurethanharze für Themenparks und Spezialwerkzeugbau auf der IAAPA 2017, der weltweiten Konferenz und Fachmesse für die Freizeitparkbranche in Orlando, Florida – Stand 1773.

Überragende, gleichbleibende Qualität, frei von Quecksilber und RoHS-konform sowie ein breites Spektrum an Verarbeitungs-, Vernetzungs- und Leistungseigenschaften: RAMPF-Polyurethanharze eröffnen völlig neue Möglichkeiten für Themenparks, Aquarien und Kreuzfahrtschiffe.

RAMPF Group, Inc. stellt auf der IAAPA 2017 vom 14. – 17. November die folgenden Produkt-Highlights vor:

RAKU® TOOL InnoFRTM flammhemmende Hartbeschichtung 15

Dieses Polyurethanharz ist nach UL94 V-0 klassifiziert, leicht zu verarbeiten und aufzutragen (streichfähig). Zudem ist es schleifbar und lackierbar. RAKU® TOOL InnoFRTM wurde für die Handverarbeitung bei Raumtemperatur entwickelt und kann für vertikalen Lagenaufbau und langlebige Mutterformen verwendet werden.

Unterwasser-Dekoration mit RAKU® TOOL und InnoClearTM

Mit den InnoClearTM optisch klaren Polyurethanharzen können wasserklare Korallenriffteile hergestellt werden. Das Modellierepoxid wurde für die Handverarbeitung bei Raumtemperatur sowie vakuumunterstützte Methoden entwickelt; für beste Resultate wird Vakuumentgasung empfohlen. Das System ist leicht zu verarbeiten, schleifbar und lackierbar. InnoClearTM wird unter anderem zur Herstellung von Mustern und Anfangsteilen verwendet.

RAKU® TOOL InnoClearTM FX-8586 feuerhemmendes, klares Material

RAKU® TOOL InnoClearTM FX-8586 hat ausgezeichnete physikalische Eigenschaften nach einer Nachhärtung bei 150 °F (ca. 65 °C), eine gute UV-Beständigkeit und ist frei von Quecksilber, MOCA und TDI. Das Harz ist in eine Vielzahl von transparenten Farben färbbar und wird in Anwendungen eingesetzt, in denen wasserklare Effekte und strenge flammhemmende Standards gefordert sind. RAKU® TOOL InnoClearTM FX-8586 kann für Handverarbeitung sowie vakuumunterstützte Methoden formuliert werden, wobei Vakuumentgasung und Aushärtung unter Druck empfohlen werden.

RAKU® TOOL IE SeriesTM niedrigviskose Polyurethanharze

Diese Polyurethanharze sind sehr leicht zu verarbeiten und können von biegsam bis fest formuliert werden. Die Materialien sind in der Industrie sehr beliebt, um im Handguss Prototypen und Teile herzustellen. Einige Produkte sind auch für den Massenguss geeignet. Produkte der RAKU® TOOL IE SeriesTM erreichen sehr schnell eine hohe Anfangsfestigkeit und sind bekannt für ausgezeichnete Zugfestigkeit, Reißdehnung und niedrige Viskosität. Viele der Produkte sind zur Farbabstimmung geeignet.

RAKU® TOOL EP-2344 / EH-2944 flammhemmendes Modellierepoxid

RAKU® TOOL EP-2344 / EH-2944 ist das beste Epoxidsystem auf dem Markt zum Modellieren von Modellen. Das Material mit geringer Dichte kann auf Glasfaser- und Aluminiumträgermaterial aufgetragen werden, um strukturelle Effekte zu erzielen und künstlerische Akzente zu setzen. Es erfolgt kein Nachlaufen oder Durchhängen des Materials bei einfacher Anwendung.

“Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen entwickeln wir innerhalb kürzester Zeit optimale, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden", erklärt Marianne Harris, Sales Manager bei RAMPF Group, Inc. “Wir teilen die Begeisterung unserer Kunden für ihre Design-Projekte. Unser Anspruch ist es, diese perfekt umzusetzen.”

* Diese Produkte sind nur in den NAFTA-Märkten erhältlich.