Höchste Qualität - das Maß aller Dinge

Qualitätsanforderungen verlässlich erfüllen („Null-Fehler-Einstellung“). Damit geben wir uns allerdings nicht zufrieden. Es ist unser Bestreben, die Erwartungen des Kunden noch zu übertreffen.

Dass Qualität einen hohen Stellenwert in der RAMPF-Gruppe besitzt, zeigt die Unternehmensstruktur. Das Qualitätsmanagement arbeitet als Stabsstelle direkt der Geschäftsführung zu.

Ein umfassendes Qualitätsmanagement-System, welches alle Anforderungen der international anerkannten Norm DIN EN ISO 9001 erfüllt, gibt die Rahmenbedingungen vor. Es soll alle Mitarbeiter der RAMPF-Gruppe in der Entfaltung ihrer Einsatzbereitschaft, ihrer Initiative sowie ihrer Fähigkeit zu verantwortungsbewusstem Handeln motivieren und fördern.

Qualität bedeutet für uns mehr als die Einhaltung von Lieferterminen. RAMPF-Qualität bedeutet gut ausgebildete und geschulte Mitarbeiter, bedeutet faire Arbeitsbedingungen für eine positive Zusammenarbeit auf allen Ebenen.

Jeder Mitarbeiter hat zudem das Recht und die Pflicht, Verbesserungen vorzuschlagen und zur Fortentwicklung beizutragen: Die Verbesserung unserer Produktqualität  und der Qualität all unserer Abläufe ist eine Daueraufgabe, ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Unseren erzielten Erfolg messen wir mit Hilfe objektiver Daten, die in regelmäßigen Abständen bewertet werden. Die gewonnenen Erkenntnisse werden sofort umgesetzt. Wenn es nötig ist, werden auch unsere Qualitäts- und Leistungsziele neu definiert oder aktualisiert.

Dass wir unsere Leitsätze ernst nehmen und in unseren Märkten überzeugen, zeigt unsere Leistung jeden Tag.

Menu Öffnen