EPUDUR-Hochleistungswerkstoff-Ultrahochleistungsbeton

EPUDUR – ein alternativer Hochleistungswerkstoff für präzise und schwingungsdämpfende Maschinenbetten

RAMPF Machine Systems liefert ein breites Spektrum an verschiedenen Werkstoffen und Leistungen für Maschinengestelle und -betten. Neben epoxidharzgebundenem Mineralguss, gefüllten Stahlverbundkonstruktionen, natürlichem Hartgestein, Aluminiumschaum und Faserverbundwerkstoffen gehört Ultra-Hochleistungs-Beton (UHPC) zum Produktprogramm. Nach dem Grundsatz: „Es gibt ihn nicht, den besten Maschinengestell-Werkstoff schlechthin“ berät RAMPF Machine Systems auf Basis eingehender Anforderungsanalysen objektiv bei der Auswahl des für die jeweilige Maschine optimalen Gestellwerkstoffes.

EPUDUR ist ein Ultra High Performance Concrete (UHPC) auf der Basis eines Premium-Zements der neuesten Generation. Hierfür wurde die Mikrodur Technologie durch den Einsatz nanostrukturierter synthetischer Kieselsäuren weiter entwickelt. Weitere Bestandteile sind Splitt, Sand und Gesteinsmehle. Als chemischer Reaktionspartner ist in geringem Maße Wasser erforderlich. Das Ergebnis ist ein Werkstoff, der gegenüber dem normalen „Baubeton“ ein um den Faktor 10 reduziertes Porenvolumen und damit Festigkeit, E-Modul sowie Chemikalienbeständigkeit besitzt, welche ihn für Gestell-Anwendungen im Maschinenbau interessant machen.
mehr erfahren zu Maschinenbetten aus Ultra Hochleistungs-Beton

EPUMENT-Mineralguss

Mehr erfahren

EPUSTONE-Naturstein

Mehr erfahren

Menu Öffnen